Untermieter ziehen aus

Meine Untermieter ziehen aus, der Mietvertrag  auf Zeit ist langsam ausgelaufen. Es ist immer wieder schön die kleinen Pieper zu erleben wie unermüdlich sie arbeiten um Nahrung ins Häuschen und den Müll wieder heraus zu transportieren.  Irgendwie haben sich die Kohlmeisen an meine Gegenwart hier gewöhnt, auch das Klicken der Kamera, die ich aufgestellt habe, hat sie nur am Anfang ein wenig eingeschüchtert. Aber nachher waren sie so frech auch auf der Kamera zu landen, bevor sie ins Häuschen geflogen sind.  Bei einer Hochzeit hatten wir einen kleinen Imbiss, im Niendorfer Hafen, bei einem dort ansässigen Fischhändler. Dort hatten in der Halle die Mauersegler ein Nest gebaut und ziehen dort ihre Jungen auf. Dabei ist mir aufgefallen das ich diese putzigen Schwalben schon lange nicht mehr an den Häuserwänden habe brüten sehen. Ist das eigentlich schon mal jemanden aufgefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.