Stockelsdorfer Feuerwehr

Am 10.05.2017 war es so weit, die Freiwillige Stockelsdorfer Feuerwehr feierte ihr 130-jähriges Jubiläum. Der Wehrführer Dennis Wichelmann, nutzte die langjährige Freundschaft, um doch ein paar offizielle Fotos für die Feuerwehr Stockelsdorf zu machen. Was ich auch gerne gemacht habe, alleine auf die Aussicht etwas von dem leckeren Spanferkel zu bekommen nach der Arbeit, machte bei der Arbeit doppelt so viel Spaß. Anbei auch noch der offizielle Text auf der WEB-Site von der Feuerwehr. Dort findet Ihr auch noch mehr über die Arbeit von den Jungs und Mädels. 😊

„Am 10.05.2017 wurde die Freiwillige Feuerwehr Stockelsdorf 130 Jahre alt. Wir freuen uns über das Jubiläum und sagen: Herzlichen Glückwunsch! Nachdem schon Freiwillige Feuerwehren in den heute zur Gemeinde Stockelsdorf gehörenden Dörfern Obernwohlde, Horsdorf und Malkendorf entstanden waren, wurde 1887 in Stockelsdorf eine Freiwillige Feuerwehr gegründet. Stockelsdorfer Bürger versammelten sich am 10. Mai 1887 im Lokal des Gastwirts Meier zur ersten Beratung. Dieselbe war von überraschendem Erfolg gekrönt, so dass nach einigen Begründungen und Klarlegungen der Beschluss gefasst wurde, eine freiwillige Wehr zu gründen. Am selben Abend traten 25 Mann der neu gegründeten Wehr als aktive Mitglieder bei. Am 8. Juni 1887 fanden die ersten Vorstandswahlen statt, in der Heinrich Lütgens als erster Hauptmann der Wehr gewählt wurde.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.