Schützenfest Stockelsdorf

50 Jähriges bestehen des Schützenvereins Stockelsdorf. Nachdem der geplante Videograf ausgefallen war, bekam ich am Donnerstag einen Anruf von Lars Timmermann, ob ich einspringen könne. Die Jungs vom Verein hatten richtig Druck und viel zu tun, um ein schönes Fest auf die Beine zu stellen. Am Freitagabend startete es mit der Veranstaltung „Im blauen Bock“ im Festzelt, was ein schöner Erfolg war, wie mir der erste Vorsitzende Erich Becker erzählte. Mein Auftrag war am Samstag die Festreden und am Sonntag die Proklamation aufzunehmen. Dazu gab es dann eine Reihe von Aufnahmen. Jetzt heißt es, eine Flut von Bildern und Video zu bearbeiten.

Der erste Vorsitzende begann mit den Festreden, indem er die Geschichte des Vereins zum Besten gab. Geschenke zum Jubiläum gab es natürlich auch, die Bürgermeisterin Frau Ralf-Behrmann und der Bürgervorsteher Herr Werner übergeben das Geschenk an den ersten Vorsitzenden. Mit dem Monitor kann dann das Trefferbild übertragen werden.

Zum Schluss gab es natürlich auch was Nettes für den Magen.

Am Sonntag dann die Proklamation. Zuerst gaben die alten Würdenträger ihre Auszeichnungen ab, dann wurden von Erich Becker und Lars Timmermann die neuen Würdenträger ernannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.