Routerstörung

 

Ich hätte kaum geglaubt, dass dieses alte Jahr noch etwas schnell klappt, aber es hat geklappt, Dank an meinen Internetprovider. 2 Weihnachtstag und der Internetzugang fängt an zu spinnen, alle 2 Stunden den Router zurücksetzten und weiter arbeiten. Dann ging gar nichts mehr. Jede Verbindung wurde ein Zufall. Drei Tage hat der Provider gebraucht, um mir endlich zu glauben, dass der DSL-Router eine Macke hat. Aber dann ging es schnell innerhalb von 24 Stunden neuen Router geliefert und siehe da. Es scheint alles wieder so zu sein wie früher. Aber jetzt heißt es den Berg abzuarbeiten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.