Reiseberichte bei Wernickes Foto und Film

Ich erhielt viele nette Zuschriften über meine kleinen Geschichten rund um meine Reisen, auch zwischen den Aufträgen, was ich schön finde. Das freut mich natürlich sehr. Dafür bekomme ich von anderen zu hören, das auf meinem Blog zu wenig Bilder sind und das Portfolio zu klein. So kam mir jetzt bei einem Glas roten Corvo der Gedanke das Ganze voneinander zu trennen, denn ich schreibe zu gern über meine kleinen Reisen und Erlebnisse. Damit war die Idee eines eignen Reiseblogs geboren. Jetzt wurde er aus der Taufe gehoben Wernickes Reiseblog. Somit ziehen auch die alten Geschichten vom Server Wernickes Foto und Film um. Über den Stand der Dinge werde ich aber hier noch genauer berichten. Ist noch eine Menge Arbeit, bis alles fertig sein wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.