Rechte am Bild

Aus gegebenen Anlass möchte ich ausdrücklich Hinweisen, das alle Bilder in diesem Blog urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich von mir oder im Auftrag von Wernickes Foto und Film gemacht wurden. Ich habe ein Bild von mir auf einer anderen Website gefunden, ohne das der Inhaber dafür ein Nutzungsrecht erworben hat. Dieser meinte auf Bitten von mir das Bild zu löschen, ich solle meine Bilder doch mit Copyright versehen, um es kenntlich zu machen oder einen Kopierschutz einbauen. Sicher könnte ich dort immer einen Balken drauf machen oder Copyright rein schreiben. Aber mal ehrlich wer ein bisschen mit Photoshop umgehen kann entfernt so etwas ohne Probleme. Die Kunden, die mit meinen Bildern im Internet werben, haben alle ein Nutzungsrecht beim Kauf der Bilder erhalten. Ich möchte also darum bitten, wenn jemand Interesse an einem Bild hat, mit mir Kontakt auf zu nehmen.   Das Recht am eigenen Bild ist in Deutschland im Kunsturheberrechtsgesetz geregelt. Ergänzend sei noch gesagt, dass dies nicht nur bei mir ein aktuelles Thema ist. Der Kollege Michael Gelert (MIGEL, Licht(in) former) hat ebenfalls dazu einen sehr interessanten Beitrag geschrieben. Indem er dort schreibt „Bildrechte und warum keine gibt“ geht er gezielt auf das Urheberrecht und dem „Recht am eigenen Bild“ sehr genau ein.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.