Planung für die Winterhochzeit

Für eine Hochzeit im Frühjahr gebucht, war die Freude recht groß sich darauf einzustellen. Doch dann kam der Wintereinbruch und die Eiszeit blieb. Nun eine Hochzeit im Schnee war auch für mich eine Premiere und ich musste ein wenig üben weißes Kleid bei Schnee und so. Am besten ich schicke die Braut ins Sonnenstudio, dann hat wenigstens einer Farbe 🙂  Jetzt suche ich ein Model, welches sich mit einem weißen Kleid in den Garten stellt. Freiwillige her!! Keiner hatte dazu Lust sich so eine Stunde in den Garten zu stellen. Also musste „Greta“ in die Kälte mit einem weißen T-Shirt, auch die Tonente musste herhalten und machte einen langen Hals. Gut ich habe später den Kamin angemacht, dann konnte sie wieder auftauen. Ich glaube aber eher das ich wieder auftauen musste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.