Neujahresempfang bei der AWO

Am vergangen Freitag war es wieder soweit. Das Theodor-Schwartz-Haus (TSH) der AWO in Brodten hatte zu ihrem alljährlichen Neujahresempfang gebeten. Frau S.Neitemeier hatte eingeladen und begrüßte über 100 Gäste .  Unter den geladenen Gästen waren auch der Geschäftsführer Michael Selck sowie Dr. Bernd Schubert und auch der Aufsichtsratsvorsitzender  Wolfgang Baasch (MdL). Musikalisch stellte sich der neue Shantychor von Travemünde vor, der Chor Passat-Wind. Sie machten eine gute maritime Stimmung. Kulinarisch gab es gebratenen Heilbutt mit Linsengemüse und Selleriestampf. (Schmeckte echt lecker). Der kleine Fisch wog übrigens ca.70 Kilo und zeigte sich beim Fotoshooting geschminkt mit einer Zitrone. Die Cocktails sorgten später für eine tolle Stimmung in Theos Bauerndiele und einen gelungen Abend. Mir hat der Auftrag jedenfalls wieder viel Spaß gemacht. Bleibt mir nur noch zu sagen, dass auch ich dem TSH ein erfolgreiches 2014 wünsche. Mehr Bilder von mir auch unter der Facebook Seite vom TSH.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.