Leuchte des Nordens

Letzte Woche haben ich mit dem Theater ut de Möhl Glinde e.V. (TuM) einen Besuch beim NDR Aufnahmestudio in Hamburg gehabt. Hintergrund ist, das ein Mitglied von TuM und eine Freundin, Antje als Kandidat von der NDR Quizshow „Leuchte des Nordens“ teilnahm. Es war schon eine spannende Sache in dem Aufnahmestudio. Allein schon von den Abläufen, erst anstehen, dann wurde die Zuschauer zu den Plätzen geleitet und platziert. Dann kam ein Ansager, der uns die genauen Abläufe und verhalten bei der Show erklärte. Er lockerte die Stimmung mit witzigen Sprüchen und Klatschproben auf, bis dann der neue Moderator und Nachfolger von Carlo von Tiedemann, Alexander Bommes kam.  Er stellte sich vor und kurze Zeit später hörte man von der Aufnahmeleitung, Ruhe bitte die Aufzeichnung beginnt jetzt. Die Show begann und es waren spannende, informative und lustige 45 Minuten. Dann stand der Sieger fest. Wo unser Kandidat gelandet ist? Nun das dürfen wir nicht verraten, aber das sie das Stechen erreicht hat, darf man sagen. Wann gesendet wird, nun da müssen wir alle bis Sonntag den 14.04.2013 um 22 Uhr warten. Klar hätte ich da gerne Aufnahmen gemacht nur war auf dem ganzen Gelände Fotografieren verboten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.