Herbstzeit

Langsam ist es soweit der Sommer hat sich von der Küste verabschiedet.  Die Strandkörbe sind vom Strand verschwunden und mit ihm der Strom von nörgelnden Touristen. Es gibt einige Utensilien, die sich im Strand gefunden haben und vergeblich auf ihren Besitzer warten.  Es gibt wieder Platz in meiner Lieblingspizzeria, ohne einen Tisch vor zu bestellen. Die Stammkellner begrüßen einen wieder mit Namen und nicht mit der Herr von Tisch 51, wie von den Saisonkräften.  Noch blüht das Herbstliche braun des Indian Summer an der Küste, bevor die Kälte wieder Einzug hält.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.