Am Brodtener Ufer

Das Wetter zeigte seine ersten zarten Frühlingsstrahlen, genau richtig für einen Spaziergang am Brodtener Ufer. Dabei kam ich auch an dem absturzgefährdeten Haus vorbei, worüber die aktuelle Presse auch schon berichtet hatte. Lange wird es nicht mehr dauern, bis das Haus den Hang herunter stürzen wird. Was wird wohl schneller sein das Abbruchunternehmen oder die Natur. Ich werde es weiter beobachten. Doch lockte das schöne Wetter, auch die Brandungsangler an um ein wenig zu fischen. Auch die Fischer selber holten ihre Netze ein bei recht ruhiger See. Alles im allem ein erster Hauch von Frühling, nach den grauen Wintertagen der letzten Wochen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.