75 Jahre Salon Rieck

„Wenn das mein Vater gewusst hätte, dass der Salon so lange bestehen bleibt, er hätte sich sicher gefreut und wäre Stolz darauf“ freut sich Renate Lehwald, Inhaberin des Salon Rieck in Stockelsdorf. Am 14 Februar 1939 eröffnete ihr Vater Hans Rieck, damals noch einen Herrensalon in der Segeberger Straße 37. Frau Lehwald übernahm 1981 den Herrensalon von ihrem Vater und erweiterte das Geschäft um Räumlichkeiten. Somit wurde 1982 zusätzlich der Damensalon eröffnet. Somit gehörten jetzt auch Hochzeitsfrisuren zum täglichen Geschäft. Damit feiert Frau Lehwald und ihr freundliches Team in diesen Tagen das 75 jährige Firmenjubiläum, nicht ohne stolz. Grund genug die Kunden zu einem kleinen Umtrunk und Buffet ein zu laden. Das Catering und der exzellente Service wurde von der Firma Gottschi bestellt und war extrem lecker. 🙂

Zum Empfang erschienen auch die Bürgermeisterin Brigitte Rahlf-Behrmann und der Bürgervorsteher Harald Werner  von der Gemeinde Stockelsdorf, sowie die Ärztin Frau Dr. Wartke von „Praxis ohne Grenzen“ in Stockelsdorf. Frau Lehwald verzichtete auf Blumen, und bat viel mehr darum für die soziale Einrichtung „Praxis ohne Grenzen“ zu spenden. Ich durfte das Ganze in Bilder festhalten für eine bleibende Erinnerung an diesen tollen Tag. Ehrlich bei so vielen netten Menschen macht das Fotoshooting richtig Spaß.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.